Allein schon witterungsbedingt finden die meisten Hochzeiten im Frühjahr und Sommer statt. Und aus diesem Grund beginnt im Herbst/Winter oft Zeit der Planung und Vorbereitung für die Paare, die sich auf den schönsten Tag ihres Lebens freuen. Die Liste reicht von den Einladungen bis hin zur Hochzeitstorte.

Zu bedenken gibt es dabei eine Menge und jeder Punkt will sorgfältig geplant sein. Deshalb gilt:

Torte mit Blumendeko
Torte mit Blumendeko zur Hochzeit

Hochzeitsplanung frühzeitig beginnen

 

Neben Location für die Feierlichkeiten, Hochzeitskleid, Anzug, Dekoration und Gästeliste steht natürlich auch die traditionelle Hochzeitstorte mit auf der Liste und jedes Paar will eine ganz eigene, einzigartige Kreation zu diesem besonderen Anlass.

Individuelle Torten sind gefragt

Tipps und Anregungen rund um die perfekte Torten-Deko

Die Geschmäcker sind natürlich absolut unterschiedlich. Der eine mag die klassische Tortendeko mit roten Rosen – egal, ob echt oder aus Marzipan – für den nächsten darf es gern etwas außergewöhnlicher sein, beispielsweise wie unten gezeigt mit Lilien in Weiß und Rosa.

Hochzeitstorten mit Blumen dekorieren

Hochzeitstorte mit Kirschblütenzweigen
Hochzeitstorte mit Kirschblütenzweigen

Bei der Überlegung, wie die Hochzeitstorte gestaltet werden soll, steht die klassische Variante mit Blumen und Blüten natürlich noch immer an allererster Stelle.

Es gibt unzählige Möglichkeiten, eine solche Blüten Hochzeitstorte zu gestalten. Zur Wahl stehen Blüten und Ornamente aus Marzipan oder Zuckerguss, künstliche Blumen, aber auch echte Blüten, die kunstvoll auf der Hochzeitstorte drapiert werden.

Blüten essbar oder nicht? Beides ist möglich.

Natürlich müssen es zur Dekoration einer festlichen Torte nicht zwingend echte Blüten sein, die das Prachtstück zieren. Auch aus Marzipan und Zuckerguss lassen sich wahre Kunstwerke herstellen, wie man auf dem oben gezeigten Foto unschwer erkennen kann.

Tipp: Im Zweifelsfall einfach einen kleinen Aufsteller neben der Torte platzieren, mit einem Hinweis, ob die Tortendeko essbar oder nicht essbar ist.

Eigentlich viel zu schade, dieses Kunstwerk tatsächlich anzuschneiden ….

Hochzeitstorte mit Lilien
Hochzeitstorte mit Lilien

Bei dieser romantischen Hochzeitstorte stehen die ausladenden Lilien, die großzügig auf der Torte verteilt wurden, im Vordergrund.

Hochzeitstorte mit weißen Lilien
Hochzeitstorte mit weißen Lilien

Hier wurde zur Hochzeit die schneeweiße Torte mit dekorativen Ornamenten mit einem Gebinde aus Rosen, Lilien und grünen Blättern dekoriert.

Üppige Dekoration für die Hochzeitstorte

Es darf ruhig etwas mehr sein?

In diesem Fall werden Sie an den beiden unten gezeigten Hochzeitstorten ganz sicher Gefallen finden. Ein wahres Blütenmeer ziert insbesondere die komplett weiße Variante und auch die in Rosa gehaltene und mit hellen Rosen und Lilien geschmückte Torte strahlt Romantik pur aus.

Diese beiden Hochzeitstorten sind die passende Ergänzung zu einer perfekten Märchenhochzeit.

ochzeit: Torte mit Blütenmeer
Blickfang zur Hochzeit: Torte mit Blütenmeer

Hier eine besonders klassische Hochzeitstorte, zumindest, was die Art der Dekoration betrifft: Die Kombination aus roten Rosen und weißen Rosen ist in Sachen Hochzeitsdeko einer der Klassiker.

Hochzeitstorte mit Rosendeko
Hochzeitstorte mit Rosendeko

Nur die Form weicht etwas von der Norm ab, ist sie doch im Gegensatz zu den meisten Torten quadratisch gehalten und die einzelnen „Stockwerke“ der Torte durch die Böden einer Etagere voneinander getrennt, so dass die Konstruktion leichter wirkt.

Angeschnitten wird die mehrstöckige Hochzeitstorte  normalerweise von oben nach unten. Eine Torte mit getrennten Etagen ist umso besser zum Schneiden geeignet, da hier jede Etage einzeln angeschnitten werden kann.

Wundermittel Marzipan für die Hochzeitstorte

Kunstwerke aus Marzipan auf der Torte

Gerade im Bereich der Hochzeitstorten lassen sich mit Hilfe von Marzipan wahre Kunstwerke gestalten.
Von der Marzipanblüte über Ranken aus Marzipan bis hin zu filigranen Ornamenten – die Möglichkeiten sind vielfältig und, im Gegensatz zu echten Blüten oder Dekoren aus Kunststoff – besonders lecker!

Mittlerweile ist es sogar möglich, das Marzipan bei einer Fototorte digital zu bedrucken. So hat man auch die Option bedruckte Elemente wie z.B. Fotos zur Gestaltung der Torte zu nutzen.

Marzipanrosen auf der Hochzeitstorte
Marzipanrosen auf der Hochzeitstorte

Hier wurde die Hochzeitstorte, die komplett mit weißem Marzipan ummantelt ist, mit einer Komposition aus Marzipanrosen und Efeuranken aus Marzipan dekoriert.

Eine mit Marzipan bedeckte Hochzeitstorte hat übrigens neben der ansprechenden Optik den großen Vorteil, dass sie auch wärmeren Temperaturen länger standhält und länger appetitlich aussieht.

Nicht nur Rosa: Marzipan gibts auch  in anderen Farben

Hochzeitstorte Ornamente aus Marzipan
Leuchtend grüne Hochzeitstorte mit filigranen Ornamenten aus Marzipan

Es muss nicht immer Rosa sein! Grün als Grundfarbton kann ebenso feierlich und Edel wirken, wie das oben gezeigte Beispiel eindrucksvoll demonstriert. Die Hülle aus Marzipan wurde mit Ornamenten aus weißem Zuckerguss kunstvoll verziert und die Krönung stellen die zarten Blüten auf der Spitze der Torte dar.

Zudem sagt man so schön „Grün ist die Hoffnung.“ – also passt dieser Farbton auch durch seine Symbolik besonders gut zum Thema Hochzeit.

Hochzeitstorten mit Herz

Herzdekoration für die Torte

Bei einer Hochzeit steht natürlich die Liebe an allererster Stelle. Und deren Symbol ist nun einmal das Herz.

Somit bietet es sich an, auch die Hochzeitstorte in Herzform zu gestalten oder aber mit niedlichen Herzen aus Zucker oder Marzipan zu dekorieren.

Herz Torte mit Früchten
Hochzeitstorte in Herzform mit Früchten und süßem Deko Brautpaar

Das erste Beispiel zeigt eine sommerlich frische Variante der Hochzeitstorte als Boden mit Früchten (z.B. Erdbeeren), der in Herzform gebacken wurde und mit einem süßen Hochzeitspaar dekoriert wurde.

Rote Herzen als Tortendeko zur Hochzeit
Rote Herzen als Tortendeko zur Hochzeit

Diese dreistöckige Hochzeitstorte ist mit niedlichen Herzen und verschnörkelten Ornamenten dekoriert.

Die Herzen sind so verteilt, dass jeder Gast eines davon mit seinem Stück der Hochzeitstorte abbekommt.

Herzen für die Hochzeitstorte gibt es in vielen Größen, Farben und aus verschiedenen Materialien.

Ob Schokolade, Marzipan, Zucker, mit Schriftzug oder als nicht essbare Dekoration: Für alle, die Romantik groß schreiben, gibt es eine vielfältige Auswahl an romantischen Deko-Ideen.

Tortenfiguren für die Hochzeitstorte

Lustige und ausgefallene Tortenfiguren

Für viele gehören zu einer Hochzeitstorte auch die obligatorischen Hochzeitstorten Figuren in Form eines Brautpaares.

Doch natürlich ist hier Brautpaar nicht gleich Brautpaar und es gibt die niedlichen Dekofiguren in den unterschiedlichsten Ausführungen. Neben klassisch – romantischen Ausführungen finden sich auch eher putzige Varianten oder auch lustige, wie die unten gezeigte, bei der die Braut ihren Bräutigam an der Flucht hindert.

Lustige Figuren für die Hochzeitstorte
Lustige Figuren für die Hochzeitstorte

Diese Dekofiguren für die Hochzeitstorte fallen eher in die Kategorie „Ausgefallenes“, denn die sexy Braut und der bereits leicht lädierte Bräutigam entsprechen nicht ganz dem klassisch – kitschigen Bild des Brautpaares.

Wildes Tanzpaar auf der Hochzeitstorte
Wildes Tanzpaar auf der Hochzeitstorte

 

Letzter Tipp: Aufpassen beim Anschneiden der Hochzeitstorte

Traditionell schneiden Braut und Bräutigam die Hochzeitstorte gemeinsam an, wobei beide Hände gemeinsam den Messergriff halten.

Gemeinsames Anschneiden der Hochzeitstorte
Gemeinsames Anschneiden der Hochzeitstorte

 

Aber Achtung: Eine alte Weisheit besagt, dass derjenige, der beim Anschneiden der Torte die Hand obenauf hat, auch in der Ehe das Sagen haben wird!

Traditionell beginnt man übrigens bei mehrstöckigen Torten mit der obersten Etage – den Rest darf dann ein anderer weiter schneiden.

Brautpaar schneidet die Torte an
Brautpaar schneidet die Torte an

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken